Einführung von Bitcoin Trader in Libanon

Verschärfung der Libanon-Krise kann die Einführung von Bitcoin anregen

Der Nahost-Libanon leidet unter der schwersten Bürger- und Wirtschaftskrise seit dem Bürgerkrieg Mitte der 1970er Jahre. Ein Ende ist nicht in Sicht, und die verzweifelte, aber findige Bevölkerung könnte beginnen, Bitcoin als Waffe gegen das korrupte politische und Bankensystem zu erforschen.

Es berichtete erstmals im Oktober über die Bürgerunruhen im Libanon. Demonstranten gingen auf die Straße, um ihre Einwände gegen eine geplante Steuererhöhung für Tabak, Treibstoff und Telekommunikationsgebühren wie in Dänemark bei Bitcoin Trader zu äußern. Wie so oft hat sich dies schnell zu einer allgemeinen Bewegung gegen politische und finanzielle Korruption entwickelt.

Gibt es Bitcoin Trader aus Dänemark bald im Libanon

Bitcoin die Alternative

Als die Proteste losgingen, schlossen die Banken der Nation schnell ihre Türen. Als sie wieder öffneten, nachdem sie den Einlegern wochenlang im Wesentlichen das Recht auf Zugang zu ihrem eigenen Geld verweigert hatten, setzten die Institutionen strenge Abhebungsgrenzen durch und schränkten internationale Überweisungen ein. Laut EuroMoney hat die daraus resultierende Nachfrage nach US-Dollar einen Schwarzmarkt geschaffen, der den Wechselkurs um rund 33 Prozent steigen ließ, obwohl das libanesische Pfund offiziell an den US-Dollar gekoppelt ist.

BeInCrypto hat über zahlreiche Beispiele für ähnlich restriktive Bankpolitik berichtet, die ein potentieller Katalysator für die Einführung von Bitcoin sind. Da Bitcoin frei von dem Inflationsdruck übereifriger Zentralbanken ist, haben viele Analysten argumentiert, dass es als Möglichkeit für eine Bevölkerung dienen kann, aus einer Wirtschaft „auszusteigen“ und als Kontrolle der Macht der Banken.

Bitcoin

Was den Libanon von ähnlich instabilen Nationen unterscheiden könnte, ist, wie selbstständig die Bevölkerung dort sein kann. Im Zuge der sich verschlechternden wirtschaftlichen Situation dort kommen die Menschen zusammen, um sich gegenseitig zu helfen, ohne dass die Behörden eingreifen.

People-Run-Initiativen

In dem folgenden Video dokumentiert ein Al Jazeera-Reporter Initiativen, die von den Menschen selbst durchgeführt werden, um anderen zu helfen, die anhaltende Not zu überleben. Bäcker bieten den Armen kostenloses Brot an, und laut einem Bericht von APNews haben einige Bürger eine WhatsApp Gruppe gegründet, um Geld für die am meisten Benachteiligten in der Gesellschaft zu sammeln.

Trotz ihrer Schnelligkeit, sich an die Gemeinschaft und nicht an die Behörden zu wenden, wäre es natürlich naiv zu behaupten, dass die libanesische Bevölkerung Bitcoin plötzlich als weiteren Akt des Protests annehmen wird. Da viele Menschen vor der Wahl zwischen Hunger und Selbstmord stehen, ist das Lernen über Bitcoin wahrscheinlich weit entfernt von der Tagesordnung der meisten Bürger.

Dennoch bietet Bitcoin eine Alternative zu den zentralisierten und oft korrupten Bankensystemen, die häufig im Mittelpunkt solcher Vorfälle von Bürgerunruhen stehen. Je länger Bitcoin Trader als potentieller Scheck für diese Institutionen existiert, desto wahrscheinlicher ist es, dass eine Bevölkerung verzweifelt genug wird, um ihr eigenes Fiat-System zugunsten einer Alternative vollständig abzulehnen.

Da größere Unruhen weltweit immer häufiger auftreten, kann sich die Information darüber, wie korrupt das derzeitige System ist, nur verbreiten. Dieses Wissen könnte die Grundlage für eine massenhafte Einführung von Bitcoin in der Zukunft bilden.

Releated

Max Keiser ritiene che gli azionisti chiederanno alle società di accaparrarsi la Bitcoin seguendo la tuta di Microstrategy

Max Keiser elogia l’acquisto di Bitcoin da parte di Microstrategy, mentre la catena di ristoranti pro-Bitcoin Tahini’s sollecita le aziende a convertire parte delle loro riserve di liquidità in Bitcoin. L’eminente massimalista di Bitcoin e conduttore televisivo del canale Russia Today, Max Keiser, ha fatto i complimenti a Microstrategy per aver guadagnato più BTC. Keiser […]

El Cryptoexchange de CEX.IO convierte a CryptoCompare en el Top 10

El intercambio internacional de criptomonedas CEX.IO se ubicó en el informe de CryptoCompare del 10 de julio de 2020, con una calificación general A. La calificación de CryptoCompare Exchange Benchmark evalúa más de 165 intercambios en todo el mundo en aspectos como el cumplimiento de las regulaciones, la seguridad de la plataforma, la liquidez, la […]